Ein gar frohgemutes Willekum…

*** Die Mitgliederversammlung des Vereins Ravensbergia e.V. hat beschlossen, dass für das Betreten der Burg – neben den ohnehin geltenden Regularien auf Grund der rechtlichen Rahmenbedingungen – für die ‚Getestet‘ Variante im Rahmen der sog. ‚3-G Regelung‘ dieser Nachweis in Form eines negativen PCR Tests (nicht älter als 48 Std.) vorzuweisen ist. Besucher der Burg sind gehalten die entsprechenden Nachweise unaufgefordert bei Betreten der Burg vorzuweisen. *** 

… entbieten wir Euch edler Besucher, der Ihr Euch im Gewirr des uhuweyten Netzes gerade in unserem Teil verfangen habt. Hier nun präsentieren sich die Schlaraffen aus dem wohl intelligentesten und schönsten Schlaraffenreych im profanen Bielefeld, der

Schlaraffia Ravensbergia,Uhu mit dem Wappen der Ravensbergia

dem 120. Reych ab der Gründung der hohen Praga. Seid Ihr Schlaraffe, freuen wir uns über einen Eynritt wohl sehr. Gestaltet unsere Sippungen farbenfroher und teilt Eure Anregungen mit uns. Spielt mit uns das Spiel. Seid Ihr (noch) kein Schlaraffe, möchtet gar als Gast uns kennen lernen, dann nehmet zu uns Kontakt auf.

Mit uhuhertzlichem Lulu
Eure Ravensbergen